ÖSTERREICHISCHER ARBEITSKREIS FÜR STADTGESCHICHTSFORSCHUNG

HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Homepage des Österreichischen Arbeitskreises für Stadtgeschichtsforschung!

Werfen Sie einen Blick auf die Tätigkeit unserer Forschungsgemeinschaft, wir freuen uns über Ihren Besuch. Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte direkt an unser Vereinsbüro, erreichbar unter office@stgf.at


Kulturelle Funktion von städtischem Raum im Wandel der Zeit / Cultural Functions of Urban Spaces through the Ages
Tagung in Salzburg, 19. bis 21. September 2018
Städte weisen verschiedene Funktionalitäten auf: Politische, ökonomische, religiöse und kulturelle Funktionen von Städten lassen sich nach einer groben Annäherung unterscheiden.
Die vielfachen räumlichen Aspekte kultureller Vergesellschaftung in Städten interessieren in diesem Zusammenhang besonders. Man kann hier öffentliche und private Formen kultureller Praktik und Örtlichkeit unterscheiden. Der Österreichische Arbeitskreis veranstaltet in Kooperation mit dem Salzburger Stadtarchiv und der Commission Internationale pour l'Histoire des Villes eine Tagung zu kulturellen Funktion von Städten und zu den Orten dieser kulturellen Funktionalitäten, wobei sich die Tagung auf einige wenige kulturelle Funktionen, dafür aber in einem Längsschnitt konzentriert: Festsäle und Zeremonialräume, Turniere, Ballhäuser des Adels, Grand Hotels, Stadtmuseen und Festspielhäuser stehen im Mittelpunkt der internationalen Tagung, die ReferentInnen aus verschiedenen europäischen Ländern vereint.

> weiter


Band 27 Städtebünde
Zum Phänomen interstädtischer Vergemeinschaftung von Antike bis Gegenwart
Herausgeber: Andreas Weigl / Ferdinand Opll

Städtebünde sind eine besonders markante Erscheinungsform der politik-, sozial- und wirtschaftsgeschichtlichen Entwicklung, und das seit der Antike....

> weiter


Neue Folge Heft 22 (2017)
Donauhandel

Beiträge
Hans-Heinrich Vangerow, Die Donaumaut in Stein (Stain) im Jahr 1648 (5-32)
Hans-Heinrich Vangerow, Handel und Wandel auf der Donau v...

> weiter